Jethro Tull: Thick as a Brick (2012 neuer Stereo Mix & 5.1 DTS/Dolby Digital Surround)

Seit einer Woche ist zum 40. Jahrestag der Veröffentlichung von Thick as a Brick (TAAB) die CD mit dem neuen Stereo Remix von Steven Wilson und außerdem auf Musik-DVD u.a. mit 5.1 Mix DTS & Dolby Digital Surround auf den Markt. Das Box-Set Thick as a Brick Special Collector’s Limited Edition von Jethro Tull enthält … Jethro Tull: Thick as a Brick (2012 neuer Stereo Mix & 5.1 DTS/Dolby Digital Surround) weiterlesen

Ian Anderson: Thick as a Brick 1 & 2 on Tour

Seit dem 14. April ist Ian Anderson mit seiner Band auf Tour und spielt neben „Thick as a Brick“ auch das Sequel TAAB2. Ab 17. Mai kommt er dann auch auf deutsche Bühnen. Inzwischen gibt es bei YouTube auch schon die ersten aus dem Publikum aufgezeichneten Videoaufnahmen, die zeigen, wohin die musikalische Reise gehen wird. … Ian Anderson: Thick as a Brick 1 & 2 on Tour weiterlesen

Was wäre, wenn … Ian Anderson: Thick as a Brick 2

2003 war Ian Anderson das letzte Mal im Aufnahmestudio (für sein Soloalbum „Rupi’s Dance“ und für das Jethro Tull Christmas Album), die letzte ordnungsgemäße Scheibe von Jethro Tull war „J-Tull DOT COM“ aus dem Jahre 1999. Es ist also schon lange her, dass uns der Flötenmeister mit neuen Tunes beehrt. Lange hat er uns mit … Was wäre, wenn … Ian Anderson: Thick as a Brick 2 weiterlesen

Jethro Tull’s Ian Anderson: Thick as a Brick 2

Am Freitag, den 30. März, ist es soweit. Dann erscheint Jethro Tull’s Ian Anderson:TAAB2 Thick as a Brick 2 wie bereits angekündigt (Oh, wie überraschend …: A Glimpse of Life in the Slow Lane). Ich persönlich werde mir die Special Editon leisten (ist schon bestellt), weil sie zz. gerade einmal einen Euro mehr kostet als … Jethro Tull’s Ian Anderson: Thick as a Brick 2 weiterlesen

Jethro Tull: Thick as a Brick 5.1

Im weltweitem Netz stößt man immer wieder auf äußerst interessante Sachen. Und als alter Jethro Tull-Fan ist man dann geradezu verwundert, über welch technisches Know-how andere Tull-Fans verfügen. So bin ich dieser Tage auf einen Download einer Audio-Datei gestoßen, die einen ganz besonderen musikalischen Genuss verheißt: Thick as a Brick, das geradezu legendäre Album der … Jethro Tull: Thick as a Brick 5.1 weiterlesen

Ernst und/oder unterhaltend (Musik)

Es ist ein Kreuz mit den Schubkästchen. Spätestens seit Aristoteles ist es Brauch, alles Mögliche zu klassifizieren und in Gattungen, Arten und dergl. zu untergliedern. Wie sollte es da mit der Musik und der Literatur nicht anders sein. Die Krux ist es aber, nicht immer das richtige Fach zu finden. Verbleiben wir heute einfach nur … Ernst und/oder unterhaltend (Musik) weiterlesen

Jethro Tull: Too Old to Rock ’n‘ Roll, Too Young to Die! (1976) – Box-Set

Im Halbjahresrhythmus schafft es Steven Wilson die Scheiben von Jethro Tull neu abzumischen. Nach Benefit, dann Thick as a Brick, A Passion Play. War Child und zuletzt Minstrel in the Gallery war nun das 1976 erschienene Too Old to Rock ’n‘ Roll, Too Young to Die! (TOTRNR) dran, als neuer Stereo-Mix und natürlich in 5.1-Version … Jethro Tull: Too Old to Rock ’n‘ Roll, Too Young to Die! (1976) – Box-Set weiterlesen

Jethro Tull: Minstrel in the Gallery – 40th Anniversary La Grande Édition

In the doorway of the stars, between Blandford Street and Mars … Baker Street Muse Nachdem Benefit, dann Thick as a Brick, A Passion Play und zuletzt War Child neu aufgelegt wurden, d.h. Steven Wilson diese Scheiben von Jethro Tull stereo neu abgemischt und auch noch als DVD in 5.1-Version bereitgestellt hatte – das dann … Jethro Tull: Minstrel in the Gallery – 40th Anniversary La Grande Édition weiterlesen

Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance)

Seit letzten Freitag (11.07.2014) ist ‚sie’ im Handel, zwei CDs und zwei DVDs schwer, eine ‚erweiterte Aufführung’ des Passionsspiel von Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance). Nach Thick as a Brick (1972) war A Passion Play (1973) das zweite Konzeptalbum der Gruppe und ist neben anderen Alben der Gruppe (u.a. eben auch Thick … Jethro Tull: A Passion Play (An Extended Performance) weiterlesen

Braydon Hall – Ian Andersons ‘Heim’

Vor längerer Zeit hatte ich hier bereits einen Blick auf die private Seite des Herrn Ian Anderson (die in Buckinghamshire) geworfen. Vor einigen Wochen gab es in der Online-Ausgabe des Wall Street Journals (Europe Edition) einen längeren Artikel, in dem der Flötenmeister sein jetziges heimeliges Domizil etwas genauer vorstellt. Es handelt sich dabei um ein … Braydon Hall – Ian Andersons ‘Heim’ weiterlesen