Arbeitskreistreffen

Heute geht’s weiter: Wieder kommen aus allen Himmelsrichtungen Deutschlands Leute bei uns zu einer Art Arbeitkreis zusammen. Es geht um Neuprogrammierung und Umstrukturierung im Betrieb, was unter dem Euphemismus „Harmonisierung“ gebündelt wurde. Besonders nett daran ist, dass es so etwas wie eine Agenda, also Tagesordnung, nicht gibt. Ist ja schon hervorragend zu wissen, worüber wir … Arbeitskreistreffen weiterlesen

Die Labergesellschaft

Verkommen wir immer mehr zu einer Gesellschaft, in der nur noch gelabert und geschwafelt wird? Sicherlich ist es wichtig, miteinander zu sprechen, Informationen auch verbal auszutauschen. Das meine ich nicht. Ich meine dieses Gerede ohne Gehalt, diese Statements, die nichts aussagen – dieses ganze unnötige Bla-Bla. Heute wird allerorts fast nur noch verbaler Müll produziert. … Die Labergesellschaft weiterlesen

Murphys Gesetz

Einen Feiertag wie heute Karfreitag sollte man sinnvoll nutzen: Bei der Suche nach Unterlagen für meine Rentenversicherung (es gibt bei mir noch ungeklärte Zeiten, aber bei wem gibt es die nicht?!) fiel mir auch ein Zettel in die Hand – mit Murphys Gesetz. Einen ursächlichen Zusammenhang zwischen diesem Gesetz und der ungeklärten Zeiten will ich … Murphys Gesetz weiterlesen