Du befindest dich im Archiv der Kategorie: Familie

10.09.2013

Alles Gute zum Geburtstag, liebe Schwester!

Heute feiert meine Schwester Inge ihren 70. Geburtstag. Hierzu wünsche ich Dir alles Gute und ganz besonders, dass es Dir gesundheitlich im neuen Lebensjahr wieder besser geht.
Die folgende Tuschzeichnung entstand zu meinem Geburtstag und zeigt mich im Bettchen, an dem mein Bruder Armin und meine Schwester Inge knien, um wie die Engel, die über allen [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
02.09.2013

Melissa Etheridge: Message to Myself

In Deutschland ist das Mammakarzinom mit einem Anteil von 32 % aller Krebsneuerkrankungen die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jede achte bis zehnte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Und von diesen Frauen sind es wiederum etwa zehn Prozent, die erneut an Brustkrebs erkranken (Rezidiv).

Im Oktober 2004 gab die Sängerin Melissa Etheridge bekannt, dass sie [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
21.06.2013

Trauer um Onkel Günter

Es ist noch nicht lange her, da starb unser frühere Nachbar. Am Montag nun verstarb der Onkel meiner Frau völlig unerwartet. Heute findet in Buxtehude die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung statt.

Onkel Günter war ein ruhiger und bescheidener Mensch. Zu den zahlreichen Familienfeiern haben wir uns immer getroffen. Es war angenehm, sich mit ihm zu unterhalten. [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
07.04.2013

AlbinZ Familienalbum (2): Frühlingserwachen

Als nach dem Tode meiner Eltern (mein Vater starb am 14.04.2010, meine Mutter am 20.01.2011 – beide in einem gesegneten Alter von über 90 Jahren) deren Haushalt aufgelöst wurde, teilte ich mir mit meinen Geschwistern die Fotoalben und was sonst noch an interessanten Dokumenten aufzufinden war. Darunter befand sich ein schon spröde gewordenes Blatt Papier [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
06.04.2013

AlbinZ Familienalbum (1): Familie Wolf 1950

Nein, ich bin kein neuer Alfred Dorn, der Romanheld aus Martin Walsers Die Verteidigung der Kindheit. Alfred Dorn, der die Kindheit verteidigen muss gegen Gegenwart und Zukunft. Der zu einem Fanatiker des Datums, des Faktums wird. Er will alles so bewahren, festhalten, wie es wirklich gewesen ist (Quelle: belletristik-couch.de).
Aber ein Artverwandter bin ich wohl schon. [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
18.01.2013

Requiem für vier Verstorbene

Letzte Woche Donnerstag besuchte ich die Gräber meiner Eltern in Bremen auf dem Waller Friedhof (Eine Kerze für Opa Hermann und Eine Kerze für Oma Maria). An diesem Sonntag nämlich jährt sich bereits der Todestag meiner Mutter zum 2. Mal. Es war ungemütlich an dem Tag, da feucht und kalt.
Nun erfuhr ich, dass genau an [...]

Den ganzen Beitrag lesen...
07.12.2012

Vegane Kuchenbäckerei

Ich kann durchaus nachvollziehen, dass immer mehr Menschen Vegetarier werden. Besonders im Zeitalter der Massentierhaltung ist das kein Wunder. Es gibt viele Gründe, um sich vegetarisch zu ernähren. Einige Formen des Vegetarismus schließen auch Nahrungsmittel aus, die von Tieren produziert werden – beispielsweise Eier, Milchprodukte oder Honig. Die nächste ‚Stufe’ ist dann der Veganismus, eine [...]

Den ganzen Beitrag lesen...